Historie

Als kleiner Werkstattbetrieb wurde Lübnitz im Jahr 1948 in Wolfsburg gegründet.
Solide Handwerkstradition und die Offenheit für innovative Techniken machten das Familienunternehmen in den 80er Jahren zum erfolgreichen Industriedienstleister für die Automobilindustrie.
Auf dem Werksgelände von Volkswagen in Braunschweig ist Lübnitz seit Anfang der 90er Jahre mit einem eigenen Servicezentrum vertreten.
Mit den Niederlassungen in Wolfsburg, Braunschweig und Emden bietet Lübnitz für Volkswagen und deren Zulieferer Service rund um die Qualitätssicherung. Dafür wurde das Unternehmen bereits 1997 nach DIN EN ISO 9001/2000 zertifiziert.

Heute arbeitet das Unternehmen in den vier Kern-Geschäftsfeldern Qualitätsservice, Metall- und Stahlbau, Polsterei | Autosattlerei | Näherei und Konservierung.
Neben den zahlreichen, weltweiten Kunden im Automobilbereich, hat auch der private Endkunde Lübnitz entdeckt. In der Oldtimer-Restauration vollbringt die Autosattlerei wahre Wunder und so mancher individuell konzipierte, hochwertige Polstermöbeltraum wird von den Polster-Spezialisten bei Lübnitz realisiert.

135 fest angestellte, erstklassig geschulte Mitarbeiter sind zur Zeit im Unternehmen beschäftigt.

Impressum